Direkt zum Inhalt wechseln

Wer ist State of Green?

State of Green ist Ihre zentrale Anlaufstelle zu mehr als 600 dänischen Unternehmen. staatlichen und akademischen Einrichtungen, Experten und Forschern. State of Green vernetzt Sie mit führenden dänischen Akteuren, die daran arbeiten, die globale Neuausrichtung hin zu einer nachhaltigen, kohlenstoffarmen und ressourceneffizienten Gesellschaft voranzutreiben.

Unsere Arbeitsweise

Wir glauben, dass globale Zusammenarbeit der schnellste Weg zur grünen Neuausrichtung ist. Daher möchte State of Green den Dialog erleichtern und internationale Partnerschaften anregen. Auf diese Weise hoffen wir, auf dem Weg in Richtung Netto-Null gleichgesinnte Partner zu inspirieren, uns mit ihnen auszutauschen und mit ihnen in Kontakt zu treten.

State of Green teilt dänisches Know-how über Veröffentlichungen, digitale Showcases, auf internationalen Konferenzen, durch den Empfang von Delegationen und durch Medienengagements. Mit einer aktiven Stimme und einer internationalen Präsenz hoffen wir, dass andere von Dänemarks grüner Neuausrichtung lernen werden.

Lassen Sie sich von unserer grünen Wende inspirieren

Wie viele andere Länder war Dänemark in der Vergangenheit vollständig von importierten fossilen Brennstoffen abhängig. Heute gilt Dänemark bei vielen als Wegbereiter für die grüne Neuausrichtung.

Dänemarks Neuausrichtung ist eine Geschichte des Übergangs von Schwarz zu Grün durch öffentlich-private Partnerschaften, breite politische Übereinkunft, starke Forschung und Entwicklung und einen Privatsektor, der mutig genug ist, Maßnahmen in einem frühen Stadium voranzutreiben. Wir blicken auf fünfzig Jahre engagierter Bemühungen und haben viel erreicht. Wir haben entscheidende Veränderungen bei der Integration von Nachhaltigkeit in Branchen und lokale Wirtschaften vorgenommen, aber wir sollten noch weiter gehen. Daher begrüßt State of Green neue Partner, um Ideen, Lösungen und Technologien mit globaler Wirkung auszutauschen. Bei State of Green finden Sie neue Partner und erprobte Lösungen in den Bereichen Energie, Wasser, Städte und Kreislaufwirtschaft.