Pressedienst

Wir helfen bei Ihrer Story über Dänemarks grüne Umstellung und Lösungen

Wollen Sie über Dänemarks grüne Umstellung berichten?

State of Green bietet internationalen Medien die Möglichkeit, Dänemark zu besuchen und unsere grünen Lösungen aus erster Hand zu erforschen.

State of Green ist mit den wichtigsten Akteuren in den Bereichen nachhaltige  Energie, WasserKreislaufwirtschaft und Stadtlösungen in Dänemark verbunden. Als Öffentlich-Private-Partnerschaft  verfügen wir über ein umfangreiches Netzwerk von Kontakten und können Sie mit Unternehmen, zivilgesellschaftlichen Organisationen, Forschungseinrichtungen sowie Politikern oder öffentlichen Bediensteten von Ministerien, Behörden und Kommunen verbinden.

Unsere Dienste

State of Green Pressedienst

State of Green unterstützt Reporter und Medienteams bei der Planung eines maßgeschneiderten Programms für den Besuch von Einrichtungen, in denen umweltfreundliche Lösungen implementiert werden. Wir können Ihnen mit Ideen für Geschichten helfen, Besuche planen, Interviews einrichten, Daten und Fakten finden, um die dänische Geschichte und allgemeine Informationen über das grüne Dänemark zu untermauern. Seit 2008 haben wir mehr als 1.000 Journalisten aus der ganzen Welt unterstützt.

Besuchsmöglichkeiten

State of Green Pressedienst

Nachhaltige und erneuerbare Lösungen werden in ganz Dänemark umgesetzt und mit Hilfe von State of Green ist es möglich, viele von ihnen zu besuchen. Wenn Sie Inspiration benötigen, können Sie über unser Webportal 1500 grüne dänische Lösungen erkunden.

Besuch organisieren

State of Green Pressedienst

Wenn Sie bereits einen Besuch in Dänemark planen oder planen möchten, wenden Sie sich bitte an State of Green, indem Sie eine Besuchsanfrage senden. Wir wenden uns innerhalb von 1-2 Werktagen zurück. Bitte beachten Sie, dass unsere Dienstleistungen kostenlos sind. Wir erwarten jedoch, dass die Medien alle mit dem Besuch verbundenen Kosten tragen, einschließlich Unterkunft, Transport und Verpflegung. Wenn Sie für einen kurzen Aufenthalt in Dänemark sind und nicht an einer bestimmten Veranstaltung teilnehmen, ist eine allgemeine Presseakkreditierung nicht erforderlich.

Erfahren Sie mehr in unserem Media Kit

Mangel an sauberen und kostengünstigen Energiesystemen; Mangel an sauberem Wasser; schnell wachsende Megastädte und unhaltbare Ressourcennutzung. Dies sind vier der größten globalen Herausforderungen, mit denen sich die Welt heute auseinandersetzt. Dänemark nimmt eine aktive Rolle bei der Lösung globaler Herausforderungen ein. Mehr über die dänische Antwort auf diese globalen Herausforderungen erfahren Sie in unserem MediaKit über Wasser, nachhaltige Energie, Kreislaufwirtschaft und lebenswerte Städte

Im Medienbereich der State of Green Toolbox finden Sie ebenso ein umfangreiches Dokument mit Fakten zu Dänemark wie eine Reihe relevanter Pressefotos.

Bitte beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Zusammenhang mit dem Download.

State of Green Pressedienst

Social Media

Sie können uns auf Facebook, LinkedIn und Twitter folgen und sich mit uns in Verbindung setzen. Unsere Videos finden Sie auf YouTube. Sie können unseren Weekly Newsletter abonnieren um bei Dänemarks grüner Umstellung auf dem Laufenden zu bleiben.

                    

Kontakt

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte:

Head of Press Relations,
Anette Kørschen Brænder

akb@stateofgreen.com
+45 4010 6518

Kontaktieren Sie uns bzgl. eines Medienbesuchs

Berichterstattung

Japanische Berichterstattung über Unterzeichnung dänisch-japanischer Vereinbarung

State of Green Pressedienst

Im Mai 2019 besuchte State of Green Japan, um eine Vereinbarung mit der Energie Agentur FUKUSHIMA zu unterzeichnen und die japanische Version des State of Green Weißbuchs „Circular Economy“ zu veröffentlichen. Der Fukushima Minyu Shinbun berichtete nebst anderen über die Unterzeichnungszeremonie.

 

Berichterstattung über Delegationsbesuch im Solarheizwerk

State of Green Pressedienst

Eine Delegation mexikanischer Bürgermeister und Beamter besuchte Dänemark im Mai 2019, um mehr über grüne dänische Lösungen zu erfahren. Über den Besuch berichtete unter anderem die lokale dänische Zeitung Horsens Folkeblad.

 

State of Green Executive Director on Pat Kenny Show  – Irish Newstalk

State of Green Pressedienst

Finn Mortensen, Executive Director von State of Green, wurde am 14. Mai 2019 vom irischen Radiosender Newstalk für die Pat Kenny Show interviewt [Interview startet bei 2:22].

 

Chinesische Newsagentur Xinhua besuchte Dänemark

State of Green Pressedienst

Eine Delegation chinesischer Journalisten besuchte im Mai 2019 State of Green, über welches die Nachrichtenagentur Xinhua berichtete. Die Artikel befassen sich unter anderem mit der Frage, warum die Dänen so fröhliche sind, aber beschäftigen sich auch mit Wassertechnologien, Besteuerungsniveaus und der Fahrradkultur.

Presseberichterstattung über State of Green-Videoprojekt

State of Green Pressedienst

Frederikshavn ist einer von vier Standorten, die für ein neues State of Green-Videoprojekt ausgewählt wurden. Das Video richtet sich an potenzielle hochrangige internationale Delegationen, die Dänemark besuchen möchten, um mehr über die grünen Lösungen des Landes zu erfahren.

State of Green in T & D World erwähnt

State of Green Pressedienst

State of Green wurde im Juli 2019 in T & D World promoviert. Das Handelsmedium bietet Energieversorgern Einblicke und Technologien, um verteilte Energieressourcen in das Netz zu integrieren.