Besuchen Sie Dänemarks nachhaltige Lösungen und Expertise

State of Green kann Ihnen helfen Ihren Delegationsbesuch nach Dänemark zu planen und Sie mit potenziellen Partnern durch Standortsbesuche und Business Meetings zu verbinden.

Unsere Dienste 

Mit unserem ‘State of Green Tours’ Service können wir Ihrer Delegation beim planen eines maßgeschneiderten Besuchsprogramm assistieren. Das Programm enthält Business Meetings und Standortbesuche von Betriebsanlagen, Infrastrukturen und Eirichtungen, die auf die Interessen Ihrer Delegation ausgerichtet sind.

Seit 2008 haben wir mehr als 400 Delegationen, bestehend aus Organisationen, Politikern und Staatsbeamten, bei uns begrüßen dürfen. Wir freuen uns darauf, auch Sie im Rahmen einer State-of-Green-Tour nach Dänemark willkommen zu heißen.

Unsere Dienste sind kostenlos. Wir erwarten jedoch, dass unsere Delegationsgäste sämtliche sonstigen Kosten in Verbindung mit der Reise selbst tragen. Auf Grund beschränkter Mittel ist es uns leider nicht immer möglich bei allen Anfragen behilflich zu sein. Sollte dies der Fall sein, arbeiten wir mit etlichen Organisationen zusammen, die Ihnen behilflich sein können. Eine vollständige Liste unserer Tours Network Partner finden Sie hier.

Besuchsoptionen

Ob Sie auf einer Wissenssaufklärenden Mission sind, Investierungsmöglichkeiten oder potenzielle Partner für bevorstehende Projekte suchen, wir können Sie mit dänischen Unternehmen, Versorgungsunternehmen, Organisationen, usw. in Verbindung bringen, die Ihnen behilflich sein können Ihre grüne Herausforderung zu überkommen.

Basierend auf Ihren bestimmten Herausforderungen und Anfragen, und unserem Fachwissen über die Fachgebiete und Markausrichtung der dänischen Akteure, können wir Besuche bei verschieden Arten von Anlagen organisieren, darunter Kraftwerke, Bioraffinerien und Windparks bis hin zu Recyclingstationen oder Kläranlagen. Wir können ebenfalls Business Meetings mit relevanten Akteuren vereinbaren, hierunter Beratungsunternehmen, Forschungsinstitute, Behörden usw.

Für Inspiration für Ihren Besuch, ermutigen wir dazu unsere unzähligen Lösungen zu erkundigen und die Liste potentieller Partner zu durchstöbern. Diese können Sie direkt Ihrer Anfrage hinzufügen.

Brauchen Sie Hilfe bei der Planung Ihrer Tour? 

Falls Sie an einer auf Sie zugeschnittene State of Green Tour interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte durch das einsenden einer Besuchsanfrage (englisch).

Falls Sie bereits wissen welche Unternehmen, Organisationen oder Lösungen Sie zu besuchen wünschen, fügen Sie diese zu Ihrer Anfrage.

Nachdem Sie Ihre Wünsche zugefügt haben, senden Sie uns Ihre Anfrage durch das Formular und wir kontaktieren Sie innerhalb von 1-2 Arbeitstagen.

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Besuche vom Interesse und der Verfügbarkeit der gewählten Standorte, Unternehmen und Organisationen abhängig sind.

Besuchsanfrage

Besuchen Sie das House of Green

Eine Introduktion zu Dänemarks grüner Umstellung

Fast alle unsere Touren beginnen mit einem Besuch in unserem Ausstellungsraum „House of Green“, der sich im Herzen von Kopenhagen befindet.

Im Showroom bieten wir Gästen eine Einführung in die dänische Herangehensweise an eine nachhaltigere Zukunft und präsentieren Beispiele für dänische Lösungen, die zur Lösung globaler Herausforderungen in Bezug auf Energie, Wasser, Städte und Kreislaufwirtschaft anregen können.

House of Green ist in erster Linie offen für ausländische Wirtschaftsvertreter, Politiker, Beamte und Journalisten. Wir öffnen jedoch alle drei Monate den Ausstellungsraum für andere Besucher an unserem Tag der offenen Tür.

House of Green wird von der Danish Industry Foundation finanziert.

Erfahren Sie mehr über das House of Green

Feedback von Delegationen zu Besuch in Dänemark

Haben Sie Zweifel, warum Sie Dänemark besuchen, Wissen austauschen und sich mit relevanten Stakeholdern treffen sollten? Lassen Sie sich in diesen kurzen Videos von den Erkenntnissen anderer Delegationen zu Besuch in Dänemark inspirieren.

Delegationen aus der ganzen Welt besuchen Dänemark

Seit 2008 haben wir mehr als 400 Delegationen bestehend aus Unternehmer, Politiker und Beamte aus der ganzen Welt empfangen. Lassen Sie sich für Ihre eigene Tour inspirieren, indem Sie hier über einige davon lesen.

Nützliche Tipps für die Planung Ihres Besuchs in Dänemark

Sustainable Guide

State of Green hat einen kleinen Guide für einen nachhaltigen Aufenthalt in Dänemark entwickelt.

Bruachen Sie ihn zum Beispiel als Startpunkt für die Planung Ihres Besuchs in Dänemark.

Finden Sie den Guide hier

Tours Network Denmark

State of Green ist Teil von Tours Network Denmark. Aufgrund der begrenzten Ressourcen können wir leider nicht alle Anfragen nach Unterstützung berücksichtigen. In diesem Fall arbeiten wir mit einer Reihe von Organisationen zusammen, die Ihnen möglicherweise weiterhelfen können.

Sehen Sie Tours Network Partner

Besuchen Sie Dänemark und Schweden

State of Green hat zusammen mit unserem schwedischen Pendant Green Tech Visits eine Lösung für hochrangige internationale Delegationen geschaffen, die an einem Tag sowohl Schweden als auch Dänemark besuchen möchten.

Erfahren Sie mehr

FAQ

Wer kann Unterstützung bei der Planung einer State of Green Tour anfordern?

Wir unterstützen hauptsächlich ausländische Wirtschaftsvertreter, Politiker, Beamte und Journalisten, die daran interessiert sind, dänische Lösungen in den Bereichen Energie, Wasser, nachhaltige Städte und Kreislaufwirtschaft kennenzulernen.

Wie kann ich eine State of Green Tour anfragen?

Wenn Sie an einer maßgeschneiderten State of Green Tour interessiert sind, senden Sie uns bitte eine Besuchsanfrage. Wenn Sie bereits wissen, welche Unternehmen, Organisationen oder Lösungen Sie besuchen möchten, fügen Sie diese bitte Ihrer Anfrage hinzu. Nach Ihrer Auswahl reichen Sie einfach die Besuchsanfrage ein und wir werden uns innerhalb von 1-2 Werktagen bei Ihnen melden.

Was tun, wenn eine Anfrage abgelehnt wird?

Aufgrund der begrenzten Ressourcen können wir leider nicht alle Anfragen nach Unterstützung berücksichtigen. In diesem Fall arbeiten wir mit einer Reihe von Organisationen zusammen, die Ihnen möglicherweise weiterhelfen können. Eine vollständige Liste unserer Tours Network-Partner finden Sie hier.

Was sind die Fristen in Bezug auf die Vorbereitung eines Tourprogramms?

Unser Standardverfahren erfordert die Bestätigung des Ankunftsdatum der Delegation (d. H. Gebuchte Flüge und Visa) mindestens 3 Wochen vor ihrer Ankunft, damit wir ein relevantes Tourprogramm planen können.

Was gibt es zu besuchen, wenn Sie nach Dänemark kommen?

Basierend auf Ihren bestimmten Herausforderungen und Anfragen, und unserem Fachwissen über die Fachgebiete und Markausrichtung der dänischen Akteure, können wir Besuche bei verschieden Arten von Anlagen organisieren, darunter Kraftwerke, Bioraffinerien und Windparks bis hin zu Recyclingstationen oder Kläranlagen. Wir können ebenfalls Business Meetings mit relevanten dänischen Akteuren vereinbaren, hierunter Beratungsunternehmen, Forschungsinstitute, Behörden usw., passend zu Ihrem Interessengebiet.

Wo finde ich Inspiration für eine Tour?

Um Inspiration für Ihre Tour zu finden, empfehlen wir Ihnen, die zahlreichen Lösungen auf unserer Website zu erkunden oder die Liste der potenziellen Partner zu durchsuchen. Sie können diese direkt zu Ihrer Besuchsanfrage hinzufügen.

Was kostet eine State of Green Tour?

Die Unterstützung von State of Green bei der Planung von Tourprogrammen ist kostenlos. Wir erwarten jedoch, dass die Besucher alle Buchungen handhaben und die Kosten im Zusammenhang mit Flug, Transport vor Ort, Verpflegung, Unterkunft und Dolmetsching (falls erforderlich) übernehmen. Bitte beachten Sie, dass einige Organisationen / Unternehmen möglicherweise eine Zahlung für eine Tour verlangen. State of Green erhebt jedoch keine Gebühren für dänische Unternehmen oder Organisationen, die von Delegationen auf einer State of Green-Tour besucht werden.

Kann man ein eintägiges Standardprogramm machen?

Alle Touren sind maßgeschneidert und daher gibt es keine Standardtour. Die meisten Tourprogramme dauern 1-3 Tage. Wenn die Delegation im regionalen Gebiet von Kopenhagen bleiben möchte, sind in der Regel 2-3 Besuche vor Ort pro Tag möglich. Dies hängt auch von der Gruppengröße ab. Wenn die Delegation Interesse hat, eine Insel zu besuchen (zum Beispiel Bornholm oder eine Organisation wie Project Zero in Süddänemark), muss mit Zeit für Inlandsreisen gerechnet werden.

Ist es möglich, ein Programm für eine Studentendelegation zu arrangieren?

State of Green erstellt Tourprogramme für Unternehmensvertreter, Politiker, Beamte und Journalisten, die daran interessiert sind, dänische Lösungen in den Bereichen Energie, Klima, Wasser und Umwelt kennenzulernen. Aus diesem Grund erstellen wir keine Tourprogramme für Studentendelegationen. Alle Studierenden sind jedoch herzlich eingeladen, an unseren viermal jährlich stattfindenden Tag der offenen Tür teilzunehmen.

Was ist der Unterschied zwischen State of Green und House of Green?

State of Green ist eine gemeinnützige öffentlich-private Partnerschaft zwischen der dänischen Regierung und den vier führenden Wirtschaftsverbänden Dänemarks: dem dänischen Industrieverband, dem dänischen Energieverband, dem Danish Agriculture & Food Council und Wind Denmark. Wir pflegen die Beziehungen zu internationalen Interessengruppen, die an der Erörterung ihrer Herausforderungen interessiert sind und bringen relevante dänische Kompetenzen und Technologien ins Spiel, die den grünen Übergang ermöglichen.

House of Green ist der Ausstellungsraum und das Besucherzentrum von State of Green im Herzen von Kopenhagen. Im House of Green erhalten Besucher eine Einführung in die grüne Umstellung Dänemarks – mit Schwerpunkt auf den spezifischen Herausforderungen und Lösungen, die für Sie am relevantesten sind.