Neuigkeiten

Starkes Wachstum der Beschäftigten im erneuerbaren Energiesektor

20.06.2019

Die Nachfrage nach erneuerbaren Energien hat sich auf die globale Beschäftigung ausgewirkt. Mittlerweile sind es 11 Millionen Beschäftigte weltweit.

Erneuerbare Energien werden weltweit immer mehr zu einer attraktiven Investition und immer mehr Länder produzieren, handeln und installieren Lösungen für erneuerbare Energien. Ein Bericht der International Renewable Energy Agency (IRENA) schätzt, dass die Zustimmung für erneuerbare Energien im Jahr 2018 weltweit 11 Millionen Arbeitsplätze förderte; ein Plus von 7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dieses Bild zeichnet sich mit einem starken Beschäftigungswachstum auch in Dänemark ab. Von 2014 bis 2016 wuchs die Zahl der Arbeitsplätze innerhalb der Green Jobs um das Sechsfache, schneller als die der Wirtschaft im Allgemeinen.

Windsektor schafft global 1,2 Millionen Arbeitsplätze

Im Windenergiesektor entstanden global 1,2 Millionen Arbeitsplätze. Europa nimmt hier eine starke Position bei der inländischen Installation ein – insbesondere mit hoher Expertise bei Offshore-Windenergie – und dem Export von Turbinen und Türme.

Da die Offshore-Windenergie weltweit an Bedeutung gewinnt, birgt der europäische Export das Potenzial, in Zukunft noch mehr Arbeitsplätze für erneuerbare Energien zu schaffen. Die Nachfrage nach Windtechnologie bietet ein Exportpotenzial, von dem Dänemark bereits profitiert. Im Jahr 2016 entfielen 42 Prozent der weltweiten Windkraftexporte allein auf Dänemark, womit das Land weltweit führend in der Windtechnologie und -installation ist, wie der IRENA-Bericht betont.

China beschäftigt fast die Hälfte aller grünen Arbeitsplätze im Bereich der erneuerbaren Energien

Die globale Beschäftigung im Bereich der erneuerbaren Energien konzentriert sich nach wie vor auf wenige Länder: China, Brasilien, die Vereinigten Staaten und Indien. Von diesen ist China führen, mit 39 Prozent der gesamten Green Jobs-Arbeitsplätze weltweit.

Betrachtet man jedoch den Anteil der Beschäftigung im Bereich der erneuerbarer Energien an der gesamten Arbeitskraft, so liegt Dänemark an der Spitze. In China machen Arbeitsplätze im Bereich der erneuerbaren Energien 0,54 Prozent der gesamten Belegschaft aus. In Dänemark sind es 1,1 Prozent der Arbeitsplätze.

Quelle: IRENA: Renewable Energy and Jobs – Annual Review 2019

Photo: Andrew Leu

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

State of Green
  • 42 Neuigkeiten
Primäre Kontaktperson