Neuigkeiten

Dänemarks 6-Punkte-Strategie für die Kreislaufwirtschaft

08.05.2019

Im September 2018 stellte die dänische Regierung ihre Strategie zur Förderung der Kreislaufwirtschaft vor. Mit einer Investition von 16 Mio. EUR will die Regierung den Übergang zu einer nachhaltigen Gesellschaft beschleunigen. Der Übergang birgt ein erhebliches Potenzial für Umwelt und Wirtschaft.

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Fischerei und Lebensmittel und das Ministerium für Wirtschaft und Wachstum veröffentlichten die gemeinsam erarbeitete Kreislaufwirtschaftsstrategie der dänischen Regierung. 15 Initiativen werden darin durch zusammengelegt 16 Mio. EUR finanziert. Mit der Aufteilung der Initiativen auf sechs Schwerpunkte folgt die Strategie den Empfehlungen des dänischen Beirats für Kreislaufwirtschaft.

Erfahren Sie mehr: Globale Herausforderung – Entwicklung in Richtung Kreislaufwirtschaft

Strategie für die Kreislaufwirtschaft in Kürze

Folgende Schwerpunkte sind in der Strategie vorgesehen:

1.  Stärkung der Unternehmen als treibende Kraft im Übergang zur Kreislaufwirtschaft
2. Unterstützung der Kreislaufwirtschaft durch Daten und Digitalisierung
3. Ermöglichung der Kreislaufwirtschaft durch Design
4. Anpassung der Konsummuster an die Kreislaufwirtschaft
5. Etablierung eines gut funktionierenden Marktes für Abfälle und recycelte Rohstoffe
6. Generierung von Mehrwert durch Gebäude und Biomasse

Stärkung der Unternehmen als treibende Kraft im Übergang zur Kreislaufwirtschaft

Unterstützung der Kreislaufwirtschaft durch Daten und Digitalisierung

Ermöglichung der Kreislaufwirtschaft durch Design

Anpassung der Konsummuster an die Kreislaufwirtschaft

Etablierung eines gut funktionierenden Marktes für Abfälle und recycelte Rohstoffe

Generierung von Mehrwert durch Gebäude und Biomasse

Die Kreislaufwirtschaftsstrategie soll im engen Zusammenhang mit der Versorgungsstrategie stehen, die unter anderem eine bessere Verwertung von Abfällen durch verstärkten Wettbewerb im Abfallsektor vorsieht.

Sehen Sie auch: Dänische Universität realisiert digitales Kreislaufwirtschaftswerkzeug für Unternehmen (Englisch)

Verstecktes Wirtschaftspotenzial realisieren

Eine in 2015 veröffentlichte Studie der Ellen MacArthur Foundation argumentiert, dass der Übergang zur Kreislaufwirtschaft dauerhafte Vorteile erbringen kann, darunter eine innovativere, widerstandsfähigere und produktivere Wirtschaft. Auch für ein Land wie Dänemark, welches bereits für innovative Initiativen innerhalb der Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit international anerkannt wird. Modelle der Studie legen nahe, dass der Übergang zur Kreislaufwirtschaft bis 2035 einen Anstieg des BIP um 0,8–1,4% mit sich führen könnte, sowie die Schaffung zusätzlicher 7 000–13 000 Beschäftigungsäquivalente, eine Reduzierung des CO2-Fußabdrucks um 3–7%, eine Verringerung der CO2-Emissionen beim Primärrohstoffverbrauch um 5–10% für ausgewählte Materialien und eine Steigerung des Nettoexports um 3–6 %.

Erfahren Sie mehr: Europäische Kommission veröffentlicht Vorschlag zur Finanzierung der Kreislaufwirtschaft (Englisch)

Der zunehmende, globale Ressourcendruck bedeutet ein unvermeidliches Überdenken der gegenwärtigen Produktions- und Konsumweise. Dänemark muss sich der Kreislaufwirtschaft annähern. Die Strategie für die Kreislaufwirtschaft soll nun sicherstellen, dass dänische Unternehmen auch zukünftig eine hohe Wettbewerbsfähigkeit aufrechterhalten können und dass dabei gleichzeitig die nachhaltige Verwaltung natürlicher Ressourcen und der fortdauernden Beitrag zum kontinuierlichen Wirtschaftswachstum garantiert ist.

Quellen: Dänisches Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Fischerei und Lebensmittel;  Ellen MacArthur Foundation; State of Green

 

State of Green Weißbücher über Kreislaufwirtschaft

Strategie für die Kreislaufwirtschaft Strategie für die Kreislaufwirtschaft
Circuar Economy – Denmark as a Circular Economy Solution Hub From a Linear to a Circular Economy – Experiences from Denmark and New York on Closing the Loop through Partnerships and Circular Business Models

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

State of Green
  • 40 Neuigkeiten
Primäre Kontaktperson